25-jähriges Jubiläum Donausegnung in Niederalteich

Am Sonntag, den 7. Januar 2018 fand am Donauufer in Niederalteich die 25. ökumenische Donausegnung statt.

Die drei Bilder im Anschluss lassen sich per Klick vergrößern!


Nachfolgend finden Sie noch einige Texte und Berichte die Sie bequem per Klick als PDF downloaden können.


Donaufest, Niederalteich 2017 - wir zeigten Präsenz

Fotos: Heinrich Inkoferer
Zum Vergrößern einfach anklicken
von links: Elfriede-Maria Heining, Mirjam Vogl, Dr. Monika Vogl

Der Bund Naturschutz und die Spielvereinigung Niederalteich feierten zusammen mit vielen weiteren Verbänden, Gruppen und Initiativen, wie den "Freundinnen der Donau", am Donnerstag, den 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt) ab 10 Uhr das schon traditionelle Donaufest in Niederalteich!

Wir freuen uns sehr, dass es wieder ein gelungenes Fest war, für und teilweise auf unserer niederbayerischen Donau, und alles reibungslos geklappt hat!


Tradition in Niederalteich: Ökumenische Donausegnung 2017

Evangelische und katholische Christen haben am späten Nachmittag des 08.01.2017 die Ökumenische Donausegnung im niederbayerischen Niederalteich gefeiert. Zahlreiche Gläubige aus ganz Südbayern kamen ans Donauufer.

Bericht der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Regionalbischof Weiss wirft ein Holzkreuz in die Donau. Vorne: Weihbischof Lefka Evmenios Tamiolakis der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland, links: Bischof Rudolf Voderholzer, rechts: der Münchner Erzpriester Apostolos Malamoussis